Keine Freilauffläche für Hunde an der Saline

Foto: RN-Archiv

Bericht der Ruhr-Nachrichten vom 26.03.2010

WERNE Die Hunde in der Lippestadt sollen sich auch ohne Leine bewegen können. Bleibt nur die Frage: Wo? Viele Möglichkeiten wurden am Mittwoch im Ausschuss diskutiert.

Mit Herzblut hatte sich Kirsten Rüsing von den Grünen für die Sache stark gemacht: eine Auslauffläche für Hunde auf der Wiese neben dem Gradierwerk am Stadtsee. Doch sowohl Verwaltung als auch Politik schüttelten im Ausschuss für Soziales, bürgerschaftliches Engagement und öffentliche Ordnung die Köpfe: nein. Aber: Gegen die grundsätzliche Idee, Hunden auch in der Innenstadt einen Bereich zu bieten, in dem sie frei ohne Leine laufen könnten, hatten zumindest die Politiker nichts, aber eben nicht an der Saline. „Auslauffläche ja, aber nicht an dieser Stelle“, formulierte Gudrun Holtrup (CDU) klipp und klar.

Sie führte als Gegenargument den Spielplatz direkt auf den anderen Seite des Gradierwerks an. In direkter Nähe zu einem Spielplatz will auch die FDP keine frei laufenden Hunde sehen. „Wie wär´s denn mit einer Fläche an der Horne hinter der Feuerwehr?“, bot Dr. Luitger Honé (FDP) eine Alternative, die auch die Grünen schon mit in Betracht gezogen hatten, die Saline aber vorziehen würden. „Was ist mit dem Zinke-Gelände an der B 54?“, schlug Jutta Rogalla-Oesterschulze eine weitere Alternative für die SPD vor.

Mit der Fläche an der Horne, würden auch die Grünen leben können, signalisierte Rüsing für ihre Fraktion. Ende vom Lied: Die Verwaltung, die einen Freilauf für Hunde in der Innenstadt – aus leidlicher Erfahrung mit Bürgerbeschwerden – sehr kritisch sieht, prüft gemeinsam mit jeweils einem Vertreter aus den Fraktionen, ob sich das Grün an der Horne hinter der Feuerwache als Auslauf für Hunde eignet. In der nächsten Sitzung im Juni soll ein Ergebnis vorliegen.

Artikel kommentieren

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert. Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden. Weiteres entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung.