Werne soll „Fair-Trade“-Stadt werden!

Neuss und Saarbrücken sind es schon, Dortmund – wie vier weitere Städte – steht kurz davor: „Fairtrade Stadt“ zu sein. In Belgien sind es 77 Städte, in Großbritannien über 400.

Nach unserem Willen soll Werne diesen Titel, der besagt, dass in einer Stadt Politik, Handel und die Bürgerschaft gemeinsam für fairen Handel und eine gerechtere Welt eintreten, anstreben. Daher haben wir den Antrag gestellt, dass die Stadt die entsprechenden Schritte zur Bearbeitung der fünf Kriterien, die es zu erfüllen gilt, einleitet. Wir meinen, dass Werne mit dem erfolgreichen Eine-Welt-Laden, einer aktiven Lokalen Agenda 21-Gruppe und Einzelhandelsgeschäften, die Produkte aus fairem Handel anbieten, gute Chancen hat, „Fairtrade Stadt“ zu werden.

Artikel kommentieren

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert. Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden. Weiteres entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung.