Spenden statt Plakate

Als bei dem Wahlkampf für die Kommunalwahl 2020 die heiße Phase begann und die anderen Parteien Plakate aufhängten, verkündeten wir, dass wir wie immer nicht plakatieren werden, sondern das Geld spenden würden. Dieses Versprechen hielten wir nun und überreichten dem Jugendvorstand vom Werner SC eine Spende. „Wir möchten die hervorragende Jugendarbeit der letzten Jahrzehnte unterstützen“, erklärte unsere Sprecherin des Ortsverbandes Hiltrud Mannig die Auswahl des WSC. Der Jugendvorsitzende Carsten Drücker freute sich sehr über die Unterstützung.

Artikel kommentieren

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert. Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden. Weiteres entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung.