Jugendliche gründen Grüne Jugend in Werne

Die Gründungsmitglieder der Grünen Jugend Werne. (Foto: Dominik Gumprich)

Bericht der Ruhr Nachrichten vom 19.09.2010

WERNE ▪ In Werne gibt es eine neue Anlaufstelle für politisch interessierte Jugendliche: Am Samstag gründete sich die Grüne Jugend Werne. Elf Jugendliche fanden sich in der „Auszeit“ ein, um die Satzung zu bestätigen und erstmals einen Vorstand zu wählen.

Niklas Herrberg und Helena Wolf wurden einstimmig zu den Sprechern gewählt. „Wir wollen vor allem etwas mit und für die Jugend in Werne machen“, so Herrberg. Themen wie Umweltschutz und die Arbeit gegen Rechtsextremismus sollen dabei im Mittelpunkt stehen.

Den Vorstand komplettieren Jannik Funnemann (Kassierer) und die Beisitzer Pia Gudehues und Johannes Osthues. Jeden Donnerstag um 17 Uhr trifft sich die Grüne Jugend im Alten Amtsgericht.

Interessierte Jugendliche zwischen 13 und 28 Jahren sind jederzeit willkommen. Weitere Informationen können per E-Mail an nherrberg@gmx.de erfragt werden. Demnächst will sich die Gruppe mit einem Stand in der Stadt den Bürgern vorstellen.

Artikel kommentieren

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert. Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden. Weiteres entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung.